Bio und Natur Urlaub im Hotel oder der Pension

Natürlich mehr erleben: Nachhaltiger Urlaub in einem Bio-Hotel

Wenn es um Natur Urlaub geht, bedeutet dies nicht, dass auf jeglichen Luxus verzichtet werden muss. Vielmehr lassen sich Genuss und Bio Urlaub auf einfache Weise miteinander verknüpfen: Im Biohotel. Doch was zeichnet Bio Hotels eigentlich aus und wo liegen die Vorteile eines solchen Urlaubs? Da es hier keine einheitlichen Standards gibt, gibt es auch keine einheitliche einfache Antwort. Stattdessen bietet das Thema Natur Urlaub im Bio Hotel vor allem eines: Jede Menge Vielfalt.

Gesunde Ernährung ist vor allem bewusste Ernährung

Unabhängig davon, ob es um Bio Obst, Bio Gemüse oder Bio Fleisch geht: Der Aufwand bei der Erzeugung von Lebensmitteln ist immer größer. Entsprechend sorgsamer ist der Umgang mit Nahrung. Im Bio Hotel ist eine übertrieben große Auswahl auf dem Frühstücksbüffet in übertriebenen Mengen eher die Ausnahme. Vielmehr geht es um Nachhaltigkeit bei der Auswahl der angebotenen Lebensmittel. Wenige Wurst- und Käsesorten sind dann eher ein Vorteil, weil man sicher sein kann, dass alles von ausgezeichneter Qualität ist. Vor allem wird biologisch einwandfrei erzeugten Lebensmitteln in der Regel mehr Zeit für das Wachstum und die Reife zugestanden. Dies schlägt sich im Geschmack nieder. Beim Natur Urlaub im Bio Hotel schmecken Erbsen plötzlich wieder wirklich nach Erbsen.

Auf neue Reize einlassen

Insofern eignet sich ein Bio Urlaub im Hotel auch dazu, den eigenen Geschmacksnerven eine echte Abwechslung zu gönnen. Während es im Alltag oft schwierig ist, das Erarbeiten neuer Gerichte mit dem zur Verfügung stehenden Zeitbudget in Einklang zu bringen, eignen sich solche Ferien auch dazu, die eigene kulinarische Vorstellungswelt nachhaltig zu erweitern. Dafür muss es nicht gleich der vegane Bio Urlaub sein. Doch im Natur Urlaub auch das ein oder andere Mal das vegetarische Menü zu wählen kann zu neuen Einsichten in andere Geschmackswelten führen. Während hier die Reize zunehmen, nehmen sie an anderer Stelle deutlich ab.

Wirklich vom Alltag abschalten

Natürlich gibt es auch Bio Hotels, für die ein kostenloses WLAN inzwischen zum Standard gehört. Andere Hotels setzen dagegen auf ein echtes Abschalten im Wortsinne. in diesem Fall sucht man auf dem Zimmer vergeblich nach dem eigentlich obligatorischen Flachbildschirm mit internationalem Fernsehprogramm. Doch eigentlich macht ein solcher Verzicht den Natur Urlaub auch erst zum Natur Urlaub, weil sich die eigene Aufmerksamkeit plötzlich wieder auf andere Dinge richten kann. Beim Bio Urlaub geht es nicht zuletzt auch um Wahrnehmung. Diese ist umso eingeschränkter, je mehr Ablenkung vorhanden ist. Der Verzicht auf Internet und Fernsehen wird dadurch nur zu Anfang als gewöhnungsbedürftig empfunden. Später stellt man dagegn fest, wie viel mehr Inhalt man selber dem Tag geben kann, wenn nicht fremde Inhalte konsumiert werden. Außerdem kommt es beim Bio Urlaub nicht zuletzt auch darauf an, den Stromverbrauch in einem überschaubaren Ausmaß zu halten.

Den ökologischen Fußabdruck weiter verringern

Durch die bewusstere Verwendung von Lebensmitteln und den geringeren Stromverbrauch ist ein Natur Urlaub im Bio Hotel ökologisch deutlich sinnvoller als die Pauschalreise in einen Ferienclub. Allerdings muss bei einem Bio Urlaub auch der Faktor Anreise bei der Bilanz berücksichtigt werden. Der ökologische Fußabdruck eines Urlaubs hat auch viel mit der Entfernung des Reiseziels zu tun. Glücklicherweise liegt gerade in Europa das Gute tatsächlich in allen Himmelsrichtungen nah. Dies gilt sowohl in Sachen Kultur und Küche als auch was die landschaftliche Vielfalt betrifft. Gerade Deutschland hat im Süden neben den Alpen eine große Zahl von Mittelgebirgen und interessante Städte wie München, Nürnberg, Stuttgart und viele mehr zu bieten. Im Norden sind es vor allem Nord- und Ostsee an denen sich ein ausgedehnter Natururlaub am Strand im Bio Hotel verbringen lässt.

Europa ist vielfältig

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl anderer Länder, in denen Bio Urlaub ebenfalls im Trend liegt und wo entsprechend die Zahl der Bio Hotels stetig im Steigen begriffen ist. In Italien etwa ist die Auswahl an interessanten Regionen besonders groß da Venetien, die Toskana, die Marken, Südtirol, Sizilien oder Sardinien jeweils ihren ganz eigenen Charme haben. Gerade Bio Hotels legen dabei auch in diesen Gebieten besonderen Wert auf eine typisch regionale Ausrichtung. Gleiches gilt für andere schöne Reiseziele für einen Natururlaub wie Spanien, Portugal, Irland oder Holland. Oder wie wäre es mit einem Natur Urlaub in Frankreich. Gerade bei unserem westlichen Nachbarn haben sich viele Landstriche wie das Elsaß, die Bretagne, Burgund, das Massif Central oder die Provence viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt. Insofern bedeutetet ein näherer Umkreis in Bezug auf Reiseziele keinen Mangel an Auswahl.

Der Klassiker: Bio Urlaub auf dem Bauernhof

Einer der wichtigsten Aspekte, die im Bio Hotel anders sind als in regulären Beherbergungsbetrieben ist das Thema Lebensmittel. Gerade bei diesen wird in besonderer Weise auf Bio Qualität Wert gelegt. Hierbei spielt nicht zuletzt die Länge der Transportwege für die verwendeten Nahrungsmittel eine wichtige Rolle. Denn eine Bio Mango hat trotz einwandfreier Art des Anbaus in der Regel einen deutlich größeren ökologischen Fußabdruck als heimische Obstsorten, die nicht über tausende von Kilometern transportiert werden müssen. Am kürzesten sind die Wege auf einem zum Bio Hotel ausgebauten Bauernhof. Häufig handelt es sich bei Bio Hotels daher auf Bauernhöfe, die zuerst einzelne Ferienwohnungen (zu den Ferienwohnungen auf bookitgreen) ausgebaut hatten, um nach und nach das Angebot an Übernachtungsplätzen auszubauen. Ob es sich dabei um einen Bio Urlaub mitten in einem Dorf oder um Natur Urlaub inmitten von Wiesen, Wäldern und Feldern auf einem Aussiedlerhof handelt: Es gibt reichlich Gelegenheiten für unterschiedlichste Aktivitäten im Freien. Hierunter fällt auch die Beschäftigung damit, wie die Nahrung eigentlich am Ende auf den Teller kommt.

Ein Urlaub für wirklich jeden

Ein Natururlaub im Bio Hotel hat nicht zuletzt viele Vorteile für eine große Zahl von Allergikern. Ob es um Zusatzstoffe im Essen, Allergien auslösender Putzmittel oder die Verarbeitung von Wohnmöbeln geht: Im Bio Hotel wird Bio Urlaub groß geschrieben und als echter Natur Urlaub interpretiert. Dies gilt auch und gerade dann, wenn ein Hund vorhanden ist. Dieser ist für viele Beherbungsbetriebe ein No Go. Im Bio Hotel geht es dagegen gerade darum, einen neuen Zugang zur Natur zu finden. Bei einem solchen Bio Urlaub darf der Hund deshalb regelmäßig mit in die Ferien. Und auch Kinder finden im Natur Urlaub im Bio Hotel in der Regel jede Menge Beschäftigungsmöglichkeiten, da die Natur sich meist direkt vor der Tür befindet.

Wählen Sie eine Hauptkategorie, um alle Angebote anzuzeigen oder nutzen Sie die „Urlaubssuche“, um gezielt nach einzelnen Regionen zu suchen. 
Finden Sie Ihr passendes Bio und Natur Urlaubsangebot oder teilen Sie ein weiteres Angebot unter „Registrieren“ mit.

//already set somewhere else